ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 501

Retro Classics

Die Automesse Retro Classics in Stuttgart ist mit über 90.000 Messebesuchern und inzwischen mehr als 900 Ausstellern einer der zentralen Treffpunkte der Oldtimerszene in Süddeutschland, die auch viele Schweizer Besucher anzieht. Sie findet seit 2 ...

Saarmesse

Die Saarmesse GmbH ist ein regionaler Messeveranstalter in Saarbrücken. Zugleich firmierte unter der Bezeichnung Saarmesse bis 2016 auch die größte jährliche Veranstaltung der Saarmesse GmbH.

Techno-Classica

Die Techno-Classica ist eine Verbrauchermesse mit bis zu 200.000 Besuchern und mehr als 1250 Ausstellern die größte Oldtimermesse der Welt. Sie findet seit 1989 jährlich im Frühjahr in der Messe Essen statt.

Ufra

Die ufra – Unterfrankenschau Schweinfurt ist eine alle zwei Jahre stattfindende Verbrauchermesse in Schweinfurt. Sie findet in den geraden Jahren und im jährlichen Wechsel mit der Mainfranken-Messe in Würzburg statt. Veranstalter ist die Sandner ...

Veterama

Veterama ist der Name zweier Messen in Mannheim und Hockenheim. Die Veterama in Mannheim im Oktober ist Europas größter Ersatzteilmarkt für Oldtimer- und Youngtimer. Das Angebot reicht von Oldtimer-Ersatzteilen, Werkzeugen, Literatur, Accessoires ...

Winterthurer Messe

Die Winterthurer Messe, auch Winti Mäss genannt, ist eine Publikumsmesse aus Winterthur. Die Messe findet jeweils Ende November/Anfangs Dezember in den Eulachhallen statt. Die Messe wird alljährlich vom Messeveranstalter Maurer + Salzmann ausgeri ...

Züspa

Die Züspa war eine von 1949 bis 2018 jährlich stattfindende Zürcher Herbstmesse. Züspa ist die Abkürzung für Zürcher Spezialitätenausstellung, die Langform wird aber nicht mehr verwendet.

Verbraucherschutz

Verbraucherschutz, österreichisch und schweizerisch Konsumentenschutz, bezeichnet die Gesamtheit der Bestrebungen und Maßnahmen, die Menschen in ihrer Rolle als Verbraucher beziehungsweise Konsumenten von Gütern oder Dienstleistungen schützen sol ...

Agentur für Passagier- und Fahrgastrechte

Die Agentur für Passagier- und Fahrgastrechte ist die gesetzlich vorgesehene, verkehrsträgerübergreifende, unabhängige, kostenlose und provisionsfreie Schlichtungs- und Durchsetzungsstelle für den Bahn-, Bus-, Schiffs- und Flugverkehr in Österrei ...

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen sind im Unterschied zu einer Individualabrede alle für eine Vielzahl von Verträgen vorformulierten Vertragsbedingungen, die eine Vertragspartei der anderen Vertragspartei bei Abschluss eines Vertrages stellt.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (Deutschland)

Allgemeine Geschäftsbedingungen sind im Rechtswesen alle für eine Vielzahl von Verträgen vorformulierten Vertragsbedingungen, die eine Vertragspartei der anderen Vertragspartei bei Abschluss eines Vertrages stellt.

Anlegerschutz

Anlegerschutz bezeichnet die Gesamtheit der Bestrebungen und Maßnahmen, die Menschen in ihrer Rolle als Anleger schützen sollen. Die Annahme eines Schutzbedürfnisses beruht auf der Annahme, dass Anleger gegenüber den Anbietern von Geldanlagen "st ...

Arbeitsgemeinschaft Schuldnerberatung der Verbände

Die Arbeitsgemeinschaft Schuldnerberatung der Verbände vertritt die Interessen von überschuldeten Menschen in Deutschland und der in der Schuldnerberatung tätigen Verbände.

AusschankmaS

Ein Ausschankmaß ist ein Schankgefäß mit wohldefiniertem Hohlmaß. Es wird meist in Form eines Trinkglases, Bierglases, Bechers, Kruges oder einer Karaffe benutzt und ist zum entgeltlichen Ausschank von Getränken zum sofortigen Verbrauch innerhalb ...

Barcoo

Barcoo ist ein kostenloser Barcodescanner für EAN-Codes und QR-Codes, der die Kamerafunktion von Smartphones nutzt. Er richtet sich an Endverbraucher und wird – nach dem Zusammenschluss des ehemaligen Betreibers, der checkitmobile GmbH aus Berlin ...

Bearbeitungsgebühr

Bearbeitungsgebühr ist eine von Unternehmen oder Behörden berechnete Gebühr, die für die mit Aufträgen oder die Erbringung von Dienstleistungen anfallenden Verwaltungskosten erhoben wird.

Bedarfsgegenständeverordnung

Die deutsche Bedarfsgegenständeverordnung legt fest, welche Voraussetzungen für Bedarfsgegenstände und insbesondere Lebensmittelbedarfsgegenstände gelten und was an bedenklichen Stoffen daraus höchstens an den menschlichen Körper oder das Lebensm ...

A Bon Entendeur

A Bon Entendeur ist eine Fernsehsendung, die dienstags von der Radio Télévision Suisse auf RTS Un ausgestrahlt wird. Die Sendung befasst sich mit Themen rund um den Konsumentenschutz. Sie gehört zu den am meisten angesehenen Sendungen auf RTS, de ...

Bundesehrenpreis

Mit dem Bundesehrenpreis werden Betriebe der Lebensmittelbranche ausgezeichnet, die bei den DLG-Qualitätsprüfungen der letzten Jahre die besten Gesamtergebnisse erzielten. Der Preis wird vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft verg ...

Computerbetrug.de

Computerbetrug.de ist eine privat betriebene deutsche Internetseite, die sich mit dem Schutz von Verbrauchern gegen betrügerische oder unlautere Geschäftspraktiken im Internet und am Telefon befasst. Der Seite angeschlossen ist ein Verbraucher-Fo ...

Cosmetovigilance

Unter Cosmetovigilance wird in Anlehnung an den Begriff Pharmakovigilanz die laufende und systematische Überwachung der Sicherheit eines kosmetischen Mittels in Bezug auf die menschliche Gesundheit verstanden. Ziel ist es, unerwünschte Wirkungen ...

Da wird mir übel

Da wird mir übel ist eine auf ZDFneo gesendete Dokutainment-Reihe. Die Reihe behandelt Verbraucherthemen und versucht "Tricks" insbesondere der Lebensmittel- und Kosmetikindustrie zu "entlarven". Die Moderatoren der ersten beiden Staffeln waren T ...

Dialerschutz.de

Dialerschutz.de ist eine private deutsche Internetseite für Verbraucher, die sich mit dem Schutz gegen eine Form des Internetbetrugs befasst. Sie informiert über kriminell genutzte Dialer-Programme, die einen Computer oft ohne Zutun des Benutzers ...

Direktflug

Ein Direktflug ist eine Flugreise zwischen zwei Orten. Im Gegensatz zu einem Nonstopflug kann diese auch eine oder mehrere Zwischenlandungen beinhalten. Je nach Fluggesellschaft kann auch ein Flugzeugwechsel eingeplant sein. In jedem Falle bleibt ...

Drittes Energiepaket der EU

Das Dritte Energiepaket der EU wurde 2009 vom Europäischen Parlament beschlossen, um die Strom- und Gasmärkte in der EU weiter zu liberalisieren und die Verbraucherrechte zu stärken. Das dritte Energiepaket enthält zwei Richtlinien und drei Veror ...

Espresso (Radiosendung)

Die tägliche Morgensendung 08:13 Uhr informiert aktuell und unterhaltend über Konsumthemen. Der Redaktion gehören unter anderem an: Simon Thiriet, Martina Schnyder, Magnus Renggli und Oliver Fueter. Espresso und das Konsumenten-Magazin des Fernse ...

Europäisches Schnellwarnsystem für Lebensmittel und Futtermittel

Das Europäische Schnellwarnsystem für Lebensmittel und Futtermittel ist ein Schnellwarnsystem der Europäischen Kommission. Es ist aufgebaut auf der Lebensmittelgesetzgebung. Über die nationalen Koordinationsstellen in Deutschland das Bundesamt fü ...

Finanzielle Allgemeinbildung

Finanzielle Allgemeinbildung, auch Finanzkompetenz oder Finanzbildung, ist ein Konzept welches davon ausgeht, dass Verbraucher in die Lage versetzt werden können, sich finanzwirtschaftliches Wissen anzueignen und hiermit zum Beispiel Probleme im ...

Finanztip

Finanztip ist ein gemeinnütziger Verbraucher-Ratgeber mit Artikeln zu Verbraucher- und Finanzthemen. Seit 2014 wird er von Hermann-Josef Tenhagen, dem ehemaligen Chefredakteur von Finanztest, geleitet. Betrieben wird die Internetseite von der Fin ...

Fleischskandal

Fleischskandal steht für die Skandalisierung von widerrechtlich in Umlauf gebrachtem, für den menschlichen Verzehr ungeeignetem Fleisch. In Bezug auf Deutschland wird dieses umgangssprachlich als Gammelfleisch oder Ekelfleisch bezeichnet.

Füllstrich

Der Füllstrich ist eine Kennzeichnung auf Schankgefäßen und kennzeichnet die Füllhöhe für ein bestimmtes Volumen, auch Nennvolumen genannt.

Haustürgeschäft

Das Haustürgeschäft ist ein Rechtsbegriff für Verträge, die in bestimmten Situationen geschlossen werden, hauptsächlich bei einem Vertreterbesuch oder auf einer Kaffeefahrt. In Deutschland gilt der Begriff inzwischen als veraltet, im Schweizer Ob ...

HBM4EU

Die Initiative soll zur Verbesserung der Gesundheit und des Wohlbefindens der Bürger beitragen, indem sie untersucht, wie die Exposition gegenüber Umweltchemikalien die Gesundheit von verschiedenen Gruppen der Bevölkerung beeinflusst. Die Ergebni ...

Human-Biomonitoring

Der Begriff Human-Biomonitoring bezeichnet die Untersuchung von human-biologischen Materialien wie Blut, Harn, Haaren, Speichel, Muttermilch etc. auf Schadstoffe oder deren Abbauprodukte durch chemische Analyse. Eine Vielzahl von Chemikalien, die ...

Hygieneampel

Die Hygieneampel soll in der Bundesrepublik Deutschland ein Transparenzsystem sein, das die Prüfergebnisse amtlicher Lebensmittelkontrollen sichtbar macht. Damit könnten sich Verbraucher über die hygienischen Zustände in Gastronomiebetrieben info ...

Inspektionstechnologie für Fremdkörperdetektion

Bei der Inspektionstechnologie für Fremdkörperdetektion handelt es sich um eine Technik, die es ermöglicht, in verschiedenen Lebensmitteln, aber auch anderen Produkten wie Kunststoffe, Holz oder Textilien nach Fremdkörpern zu suchen, die im eigen ...

Institutssicherung der Sparkassen, Landesbanken und Landesbausparkassen

Die Institutssicherung der Sparkassen, Landesbanken und Landesbausparkassen ist die Bezeichnung für die freiwillige und zusätzliche Einlagensicherung innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe.

Kassensturz (Fernsehsendung)

Kassensturz ist eine Fernsehsendung, die vom Schweizer Radio und Fernsehen – ausser in den Sommermonaten – wöchentlich auf SRF 1 ausgestrahlt wird und sich mit Themen rund um den Konsumentenschutz befasst. Eine regelmässige Zusammenarbeit besteht ...

Kick-back

Kick-back ist in der Wirtschaft ein Anglizismus für die Rückerstattung eines Teils des gezahlten Betrages aus einem Geschäft zwischen mindestens drei Beteiligten durch einen Beteiligten an einen anderen. Typischerweise wird der Kick-back demjenig ...

Kindersicherheit

Kindersicherheit ist ein übergeordnetes Ziel, zu dessen Erreichung verschiedene Maßnahmen bei der Erziehung sowie bei Produktherstellung und Produktverwendung dienen, die Kindern, insbesondere Kleinkindern, ein gesteigertes Maß an Sicherheit biet ...

Kommissar für Gesundheit und Verbraucherpolitik

Der Kommissar für Gesundheit und Verbraucherpolitik war ein von 1999 bis 2007 sowie von 2010 bis 2012 existierendes Ressort der Europäischen Kommission mit der Zuständigkeit für Gesundheit und Verbraucherschutz. Derzeit werden beide Politikfelder ...

Kommissar für Verbraucherpolitik

Der Kommissar für Verbraucherpolitik ist eine Amtsbezeichnung für ein Mitglied der Europäischen Kommission. Ihm ist die Generaldirektion Gesundheit und Verbraucher angegliedert. Die Zuständigkeit für Verbraucherschutz wurde bei Ressortneuzuschnit ...

Lebensmittelklarheit.de

Die Website Lebensmittelklarheit.de ist eine öffentliche Informations- und Austauschplattform der Verbraucherzentralen, auf der die Konsumenten seit Juli 2011 insbesondere über solche Produkte der Lebensmittelbranche aufgeklärt werden sollen, der ...

Lebensmittelskandal

Als Lebensmittelskandal bezeichnet man die von Medien öffentlich gemachte, tatsächlich oder vermeintlich begangene gesetzeswidrige Umgangsweise mit Lebensmitteln. Der als Skandal empfundene Umgang kann bei der Herstellung, der Verpackung, dem Tra ...

Lemon Laws

US-amerikanische, einzelstaatliche Verbraucherschutz-Gesetze, welche für den Verkäufer eines Kraftfahrzeugs die Pflicht gegenüber dem Käufer begründen, für Mängel des Kraftfahrzeugs einzustehen, tragen die Bezeichnung Lemon Laws, vom umgangssprac ...

Liste der amtierenden deutschen Verbraucherschutzminister

Als Landesverbraucherschutzminister werden umgangssprachlich die für den Verbraucherschutz zuständigen Minister der deutschen Bundesländer bezeichnet, unabhängig von der jeweils geltenden offiziellen Ressortbezeichnung. Die Verbraucherschutzminis ...

Mieterschutz

Unter Mieterschutz versteht man im Wohnraummietrecht vertraglich nicht abdingbare gesetzliche Bestimmungen zum Schutz des Mieters in- und außerhalb des Bürgerlichen Gesetzbuchs. Es handelt sich um eine Form des Verbraucherschutzes bei frei finanz ...

Mietrechtsgesetz

Das Mietrechtsgesetz vom 12. November 1981 ist ein Bundesgesetz über die Miete von Wohn- und Geschäftsräumen. Es ist das Nachfolgegesetzbuch zum 1929 wiederverlautbarten Mietengesetz, welches bis zum 31. Dezember 1981 in Geltung stand.

Musterfeststellungsklage

Die Musterfeststellungsklage ist eine zivilrechtliche Verbandsklage, die mit dem Gesetz zur Einführung einer zivilprozessualen Musterfeststellungsklage mit Wirkung zum 1. November 2018 in das deutsche Recht eingeführt wurde. Soweit das Einführung ...

Wörterbuch

Übersetzung
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →